Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Einkaufswagen

Produktion und Nachhaltigkeit

MADE in SWITZERLAND – ist unser Credo
Unsere Maps werden von uns konzipiert und in Zusammenarbeit mit einer top Grafikerin fertiggezeichnet. Mittlerweile lasert, färbt und baut die Stiftung Terra Vecchia unsere Maps in feinster Handarbeit zusammen. Es ist also ein Mix zwischen einem präzisen Laser und genauster Handarbeit.

SHOP LOCAL – für unsere SWISS WOOD MAPS verzichten wir auf Import aus Übersee und verwenden nur hochwertiges Holz aus der Schweiz und Finnland (Nussbaum Schweiz, Birke FSC Finnland).

UNIQUE - jede Map ist irgendwie ein Einzelstück - mit viel Herzblut und Liebe zum Detail gestaltet und von Hand zusammengebaut.

NACHHALTIG - wird bei uns gross geschrieben. Bei der Herstellung der Maps nutzen wir nur nachwachsende Rohstoffe. Die Maps sind aus Holz, die Verpackung zu 100% recyklierbar.

RESPEKTVOLL – wir haben hohen Respekt gegenüber Natur und Umwelt. Wir verwenden nachhaltige Rohstoffe und geben dabei Acht auf ein gesundes Wachstum. Wir sind tief mit der Region und der Schweiz verwurzelt und überzeugt, dass jeder Produzent diese Verantwortung tragen soll.

 
Zusammenbau SWISS WOOD MAPS


SWISS WOOD MAPS
wird aus hochwertigem Birkenholz gefertigt und von edlem Nussbaum umrahmt. Die Birke stammt aus Finnland - der Nussbaum- und Eichenrahmen aus der Schweiz. Es wird bewusst auf Import aus Übersee verzichtet, damit die Umwelt dadurch weniger belastet wird. Der Bilderrahmen ist vegan und wird mit einem Naturöl behandelt.

Die Karte selber ist unbehandelt und naturbelassen. Jede SWISS WOOD MAP ist einzigartig aus Holz gefertigt. Beim Bilderrahmen kann es Farbunterschiede von hell bis relativ dunkel geben. Eine Garantie für einen gewissen Farbton kann dadurch nicht gegeben werden.

Weiter dunkelt das Deckblatt aus Birkenholz in den ersten zwei Monaten etwas nach. Es empfiehlt sich auf jeden Fall direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Weil es Holz ist und es sich um ein natürliches Produkt handelt, kann also nach dem Kauf eine Farbveränderung (Nachdunkeln) stattfinden.

Die Maps werden sorgfältig durch uns selbst und in Zusammenarbeit mit der Stiftung Terra Vecchia in Bern zusammengebaut. Wir pflegen mit unseren Mitarbeitern einen Umgang auf Augenhöhe und ermöglichen so Menschen mit Benachteiligung eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe.